welcher  Rigger kennt das nicht..  Da ist man auf einer irregeilen Party und es hat nirgends auch nur einen ansatzweise coolen Deckenhaken oder sonst wie Ring an der Decke dem man trauen könnte ?

und wenn es dann einen hätte, ist dieser viel zu weit oben  oder die Decke derart weit unten, das man beinahe auf Hüfthöhe fesseln könnte. Oft genug bleibt einem dann nichts weiter, als sein eigenes Gestell mitzunehmen und dieses während einem langandauernden Prozedere von weit mehr als der geplanten , gesamten Suspension Zeit an sich  aufzubauen . Wie schön wäre hier in diesen Momenten einen mobilem Bondagehakenzu besitzen. Einen den man einfachaus der Tasche fluppen könnte, mal eben mit dem iPhone starten und sich in die Luft schrauben zu lassen.

Dann , bei wild intensiver Fesselei , einer grossartig geknoteten Seitwärtssuspension, mit viel Liebe und Hingabe seitens der Sub , setzt sich der Dom hin und spielt mit der Remotecontrol und der iChat oder Faceview APP um sein Flusubi zu überwachen ..

DIE AR.Drone  machts möglich.

Ihr glaubt ich scherze ?

seht selbst..

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=g0BLif-2KRQ&fs=1&hl=de_DE]

in einem sehr leckeren Beitrag bei Domeniques Blog fand ich DIE Möglichkeit um solcherlei Aufwand mit dem Suspensionpoint in Grenzen zu halten.

Schwierig allerdings wirds dann , wenn die REMOTE-Control und das Passwort leicht zu übertölpeln sind und der DOM am Ende der DUMme ist , weil ein anderer sein Flugsubi gerade mittels der angesagten iPhonomanie entführt ja sozusagen ge-raped hat..

wobei man  oder in diesem Falle wohl eher frau, sich hierüber wiederum durchaus freuen könnte, denn dies wäre eine ganz hervorragende Idee um den Entführungsspielvarianten neuen Schub zu gewährleisten.

allerdings entfachte dies dann auch erneut Disskusionen rund um die maximale Trag- *hüstel Fluglast  seitens dieses Mobile-SuspensionPoints

und erneute , ganz und gar gewaltige Suspensionmöglichkeiten mit mobilen Ringen etc wären möglich

Doch ich hoffe Ihr liebe Leser zweifelt weder an meinem klaren aber grade mit mir  ins Träumen geratene Verstand und erkennt die leise Ironie dieses Beitrages :)

beste Grüsse


Mino

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*
Website