Der Workshop für die *Seile im Wald * ist Geschichte und ich bin  mit grosser Zufriedenheit  nach Hause gegangen. Die Gäste und aktiven Fessler haben mir auf wunderbare Art und Weise gezeigt, das sie die Seile mit grossem Respekt und einer ähnlichen Liebe pflegen und bewegen

Dieses Wissen lässt mich mit ruhigem Gedanken und freudiger Gewissheit auf die Tage im September blicken. Dort wo wir dann die Seile in manigfaltigster Weise schnüren , knoten und flechten ..

Was kann es schöneres geben , als wenn man sieht , das Fesseln und der Spass darin sich auf andere überträgt und sogar weiterlebt ?

Fesseln ist eben nicht nur ein SM -Spiel .. etwas das man nutzt um einen bestimmten Zweck zu erreichen

Fesseln ist wohl auch Zeit der Zärtlichkeit , der Nähe

Schade nur das man sowas nicht 9 1/2Wochen zelebrieren kann… aber 9 1/2Minuten sind schon eine Ewigkeit.. wenn sich die Gedanken fliessend verschmelzen , wenn die Seelen tanzen und sich die Wärme des einen mit dem Zittern des andern mischt ..

Immer wieder spannende Einblicke und schöne neue Erkenntnisse , aber auch mal das man merkt , Gemeinsames zu schaffen .. und sich danach mit einem Lächeln verabscheiden kann ;)

Und schon treffen wir uns wieder .. am Donnerstag 10.Juli  im poolFloorClub  19.30 Uhr

Wirst Du auch da sein ?

DRAGONROPE

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*
Website