Ab und an kommt es vor, dass aus einem ganz einfachen Wortspiel und kleinen Neckereien in einem Forum ein irrwitziges Konstrukt entsteht. Anbei der ganze Textverlauf damit ihr dieser Geschichte auch folgen könnt. Vielleicht lacht ihr ebenso herzhaft wie ich , als ich es während der Battle mit einer lieben Bekannten schrieb. Auslöser war eine in der EMO-Zeile ( ähnlich Facebook : was machst Du gerade ? ) geäusserte Ansage, das ich gerade 600m Seil angefertigt hätte…

 

 

Hakima Frau

Seilerei ausräubere, alles zu dir rüber karre.

Dragonrope Mann

kauf mir die lieber, dann kann ich dort Seilschweinereien machen

Hakima Frau

mag auch schweinern – bin dabei – Geldsäckel pack

Seelenbaendiger Mann

Ich bearbeite meine Seile auf Balkonien. Wundert mich, dass noch keiner der Nachbarn mich gefragt hat, was ich da mache.^^

Dragonrope Mann

ich mach das in Garagien, dort hab ich meine spezial Vorrichtungen. Manche Nachbarin hatte schon so einen komischen gesichtsausdruck der zwischen neckischem * ich kenn das auch und verklärtem ICH WILL das JETZT haben*- BLick gedeutet werden könnte ;)

Feritas Frau

BLICK berichtet: Völlig unbescholtenes Riggerli wurde von rattigen Nachbarinnen GNA-DEN-LOS zu einer Seilerei gezwungen! Nachdem dieser nichts böses ahnend seinen Keller betreten hatte, wurden diese von ausströmenden Seildüften trunken (sie plädieren derzeit auf Unschuld wegen Unzurechnungsfähigkeit) und davon magisch in die Kellergewölbe gezogen. Das Riggerli hatte Glück, nachdem er sämtliche wild-gewordenen Nachbarinnen in die Lüfte gewoben hatte, konnte er sich retten und um Hilfe eilen. Die Polizei ist sich einig – das hätte zünftig in die Höschen gehen können!

Dragonrope Mann

20Minuten Online :

der durch rattigste Nachbarinnen in einem Kellerbalkengewölbe festgehaltene Rigger ( Blick berichtete )
konnte sich durch geschickte und schlauschlankschlingelige Knotenführung die wildgewordene Nasshöschenmeute grade noch vom Leibe fesseln. Das forensische Institut Zürich hat nach eingehender Beurteilung der Sachlage die Spuren sichern. Als Ursache der rauschartigen Seilorgie und der Vergewaltigung sämtlicher Deckenbalken durch Juteseile wird der *Agent Provocateur* vermutet , dessen Anführer ein gewisser Christian Louboutin sich bisweilen erfolgreich einem Zugriff durch die Spezialeinheiten und INterpol entziehen konnte
Der unbescholtene Rigger DR (Handsignatur der Redaktion bekannt ) befindet sich derzeit in Rekonvaleszenz.
Die Ärzte gehen von einer maximalen Erholung aus.
Es können jedoch bleibende Veränderungen in seinem Wesen nicht ausgeschlossen sein

die Psychologin Dr.Dr. lic Phil F. Eritas bescheinigt ihm eine vielschichtige und in seltenen Fällen eine seiltechnische Boshaftigkeit dessen Ausmass noch bisher unbekannt zu sein scheint.

20 Minuten bleibt am Ball.. eeehm Seil

Hakima Frau

pruuusstttttttttttttt n- der unbescholtene Riggerrrrrrrrrr

Feritas Frau

NZZ schaltet sich ein: NZZ konnte nach einem kurzen Telefonat mit dr.dr.lic.Phil.f.Eritas weitere Details zum Fall aufdecken. Anscheinend ist diese äusserst selten diagnostizierte seilbosheit von grösstem wissenschaftlichen Interesse. Man wolle das unbescholtene riggerli schnell gesund machen um dann eingehende Untersuchungen anzustreben. Man sei sich bewusst, dass hier das öffentliche Interesse riesig sei und punko freiwilligen-Arbeit zum politikum werden könnte, man befürchtet eifersüchtige Ladymeuten. Das Riggerli bleibt deshalb erstmal in gewahrsam bei Frau Doktor :D

Dragonrope Mann

Tages Anzeiger :

Laut Bericht der psychologischen Gutachterin dr.dr. F.Eritas ist der Gesundheitszustand des Riggers DR stabil.
Bleibende Schäden sowohl an den Extremitäten als auch psychischer Natur sind laut letzter Meldung nicht zu befürchten

Forensische Abklärungen haben Hinweise auf seltenen Virus besonders aktiver und extremer Natur ergeben
Biologisch/ chemische wissenschaftliche Abklärungen duch das schweizerische Forschungsinstitut EMPA sind im Gange

Unklar ist der Schweregrad dieser Infektion. Biologen rätseln über eine neue evolutionierte Spezies Mensch, Chemiker forschen nach neuen DNA-Strängen und Psychologen wie prof. Klaus Kurikulum eröffnen eine neue Studie die den Fall des Riggers in Abhängigkeit zu den willenlos ja beinahe Zombieähnlichen, wild geifernden Ausrastungen der Frauen welche sich laut Berichten der Staatssicherheit schweiz ergeben haben

Dragonrope Mann

Blick online :

Meldung unseres Blick-reporters via SMS:

Hilfe ! Holt uns hier raus ! Das als unbescholten geltende Riggerli hat frau dr. dr. F.Eritas in einer komplexen Verschnürung am Deckenbalken ihrer Praxisräume angebracht, lediglich ein Bein der seitlich hängenden Person scheint noch lose senkrecht zu baumeln. Jedoch mit einem Sack voller Louboutins als Beschwerung und Zeichen anmutiger Grazie verziert.
Befinde mich ausser stande dieses Anblicks zu verwehren worauf Blitzfesselung des Täters mich in Ohnmachtähnlichen Zustand brachte
Knebelfesselung mit Handy erfolgt
Dank Zungentantraworkshop erfolgreichen Notruf abgesetzt

Rigger auf der Flucht
Kennzeichen : charmantes Gesicht mit hämischem Grinsen
Unklar inwiefern Geistiger Zustand nach erneutem Kontakt mit Seilmaterial erfolgte

Onlinefilmchen auf youtube unter
BLICKREPORTAGE : Tage des Seil – der unglaubliche Fall des Riggers DR
Feritas Frau

Mitteilung des Gesundheitsamtes: Reporter und Frau Doktor sind nach dem Notruf gerettet worden. Diese war äusserst schwierig, da sie – wie das Gesundheitsamt in Zusammenarbeit mit dem veterinäramt feststellten, dass beide Opfer notgeil schnurrend an der decke hingen. Die Helfer setzten sich einer immensen ansteckungsgefahr aus. Aufkommende seilgeilheit ist in aller Augen zu erkennen. Man wolle nun sofort das riggerli haben. Der Papst äusserte kirchliche Bedenken und wird demnächst Stellung nehmen.

 

Dragonrope Mann

Newsletter from Rom:

Der Papst hat in seiner Stellungnahme zum aktuellen Fall DR sein Interesse an den abfallfusseln der Seile des Riggers bekundet
Fachkräfte glauben an die heilende Wirkung von Jute.
Es wird angenommen, dass die Jutefusseln als Räucherwerkersatz zum gegenwärtigen Weihrauch gehandelt wird

Medicin News Weekly titelt : Durchschlagender Erfolg bei Aparhiepatientinnen, gross angelegte Studien haben in verschiedenen Fachkliniken eine befreiende Wirkung und entspannende Situation ergeben
Der Fall des DR wift neue Fragen in der Behandlung ” hysterisch anmutender Frauen” auf. Fachkräfte und Mediziner sind sich einig, das auch sture Männer und widerspenstige Ehemänner mittels Seiltherapie flachgelegt werden können

Interpol meldet:

Das unbescholtene Riggerli ist nach wie vor verschollen
Wie die vermehrt aufgetretenen Ärzte esuche in verschiedenen Grossstädtech Europas mit einer fremden Erkrankungsursache ergaben, scheint sich die Spur zu verlieren

20min online recherchierte:

Garage des Riggers voll mit Fusseln
Drogenhund gab aufgrund Ãœberdosis auf

Spezialkommando schaffte keinen Zugriff
Die Truppe besteht aus 7 Frauen
Streitpunkt waren dir Argumente ob das Seil nin in rot natur oder Schwarz besser auf nackter haut als sinnlich empfunden würde oder ob passende Unterwäsche von “la Perla” dazu gehörten
Bei einem Streit zogen sich die Damen gegenseitig ihre Louboutins aus und hinterliessen ein Schlachtfeld

Wir bleiben dran !!!!

 

Feritas Frau

Facts: aufgrund einer etwas unüberlegten Mitteilung des medicin weekly fanden sich urplötzlich hunderte neuer Hysterie-Patienten. Sie wollen…..Mitteilung der facts Redaktion….keine reporter mehr da. Alle seilgeil.

WWF: bittet inständig darum, die feuchten höschen nicht in den abfluss auszuwringen. Infolge Klimaerwärmung sei der ozeanspiegel eh schon zu hoch.

Die jungsozialen: darf der Papst das ganze ropedope f sich allein haben, nur weil er gut zählt! Opposition!!!

NZZ News: dr dr f.eritas derzeit auf kaltem Entzug. Ärze raten zu sofortiger Seilbehandlung

Feritas Frau

Kapo zh: soeben ist eine Meldung über den verbleib des riggerleins eingegangen. Die angejunkte Frau dr dr e.f. sei in der entzugsfolge aus der Klinik geflohen und hat dann, so mutmasst die Polizei, das riggerli gekidnapped. Die Spur ergab sich durch Meldungen der bevölkerung, die schnurrende Geräusche gehört haben will. Die Polizei wird diesen hinweisen sofort nachgehen.

Vatikan-Stadt: Papst bangt um die heiligen fussel

Dragonrope Mann

Vatikan post :

Papst stoned in sakristei mit den Kardinälen vorgefunden

Blick bangt um Riggerlein :
Nach erfolgter Entführung des Riggers, wird er nun ans Kreuz geschlagen ?

WWF: trauert um Brutvogelstätten-rohmaterial
Es wird ein Angriff der Angry Birds erwartet !!!

Feritas Frau

NDB: ein profiler wurde eingeschaltet stop vermutlich wird riggerlein nach benutzung wieder freigelassen stop

Blick: bereits über 100 seilgeile in Startlöchern. Alle ohne höschen damit sie nicht nasswerden.

Vatikan City: Papst still stoned. Er hört sich gerade die Musikgruppe Seil asseilum an.

Dragonrope Mann

dpa / Taz

Neueste Erkenntnisse im Entführungsfall des Riggers
Das Sonderermittlungskomité unter der Leitung eines Profilingteams steht vor einigen Rätseln
Die SOKO 8000 der Züricher Ermittlungseinheit Edelweiss hat Spuren im Fall bis zur Privatwohnung der zunächst für unbeteiligt geltenden dr.dr. F.E verfolgt
Ind dieser Liegenschaft wurden teilweise blutbehaftete Hautpartikel aus dem Latissimus- / Rückengewebe vorgefunden
Zudem sind ätherische öle, malpinsel und Emufedern, sowie ein abgebrochener rot lackierter Fingernagel auf der am Boden befindlichen Tatamimatte entdeckt worden
Der Fingernagel als auch die Hautpartikel können als echt betrachtet werden und sind nach einer KurzDNA- analyse den jeweiligen Beteiligten DR u FE zuzuordnen

Die im ganzen Raum verteilten Pferdehaare geben dem Profilingteam zudem grosse Rätsel auf

Die Liegenschaft des mittlerweile nicht mehr ausschlissbaren Verbrechens liegt mitten im Sündenpfuhl Zürichs Milieuquartier

Von den Protagonisten fehlen bisweilen jegliche Hinweise zu deren Verbleib
Unklar ist , wieso der Balkon mit tausenden kleiner Vogelfedern übersäät ist

Sachdienliche Hinweise bitte an das Profileteam unter der Nummer 0800 666 666

Rom:

Der Papst erholt sich , es raucht wieder weiss

Die Kardinäle haben per Dekret die Verordung erlassen, das ihre Roben wieder aus edelflachs und die Bussgürtel in fesselfertigen Hellokittyrosa-jute gehalten werden

Feritas Frau

VGS (Verein gläubiger sei…äh sektianer):

Alle wollen helfen!

– Versace & dolce gabbana haben mit vereinigten Kräften einen neuen Trend gesetzt, an einer modeachau präsentieren sie jutte röckli, kombiniert mit absatzlosen highheels und korsage. Ausserdem sei knallroter nagelkack ein absolutes must-have.

Man sei sich sicher, das flüchtige riggerlein so an die modeschau zu locke und so dingfest zu machen. Betreffend der Frau dr dr Phil f.eritas habe man DIE neue trendikone, man Stelle sich Engel in weiss vor, die mit ein wenig seilhilfe fliegen…

Sea sheppard: will die Seevögel um Federspenden bitten.

Dragonrope Mann

LIVEBericht der Internationalen Modenschau PARIS :

die haute Couture der angesagtesten Designer und deren Shows laufen auf Hochtouren und die Damen ihren Fashiontrends stöckeln in diesem alterhwürdigen Bahnhof der Pariser Metropole über einen edlen Holzlaufsteg. Hözerne Säiulen und dickes Tauwerk lassen diese Bühne der Eitelkeiten archaisch erscheinen.

die Trends sind in hellgold, knallrot und Leder gesetzt, dieses in allen Ertönen und schattierungen. Auf Absätze wird generell verzichtet, die Schuhe verfügen über Keile die kurz und knapp der Frau einen Halt und Ganz ermöglichen will, der bis dato nich nie so in der Modegeschichte erfolgte.

Die Französische Modeagentur *Destination 65* wurde gebeten, ganzbesondere Leder kreationen zu erstellen, um über eine auserlesene Anzahl an Gästen an ihrer Show der Obsessionen begrüssen zu können.
So wird auch von der Pariser Sondereinheit erhofft, neue Impulse auf den bisweilen noch immer verschollenen Rigger zu erhalten, der sich ab und an in dieser Welt der Fashionistas aufzuhalten vermochte

Laut einer geheimen Akte sollen mehr Polizisten als Models in diesen heiligen Hallen der Avantgarde weilen.

Schaten wir um und schauen nun zur grossen Bühne hinüber wo gleich der deutsche Modezaar Harald Glöögler seine Kreationen tanzen lässt

TV + / France TV / SAT 1 / RTL Explosiv

fantastisch opulente Kreationen wie wir sie von Harald Glöögler gewohnt sind, beinahe etwas ins kitschige abfachend, wiederspiegeln die zeit des Sonnenkönigs Luis 15.

einige besondere Models , auch männlicher schwadronieren nun über die glatte Fläche

Doch HALT !! wer ist dieser so gar nicht dem üblichen Model entsprechende Mann ?
Ist das nicht unsere gesuchte Zielperson ?

elegant hangelt er von einem dicken Tau getragen durch den Raum, greift sich die bunter Wasserpistole aus harald Glööglers Patronengürtel und spritzt sich in die Freiheit, der Modezaar ist der art unglücklich über sein zerfliessenden MakeUP das er nur noch weinerlich erbost in die Menge tosender Menschenlaute ruft * ich bin DEIN Vater*..

doch da streift sich unser Akteur die weisse Halbgesichtsmaske über und entschwindet unter drohender Orgelmusik mit viel Rauch und Gestank im Bühnenboden ..

Wieder hat die französische Gendarmerie als auch Interpol das Nachsehen.
nach wie vor ist ungeklärt ob unser Protagonist nun ein verfolgter Verbrecher oder ein gefeierter held seinesgleichen ist.

Seien sie auch morgen wieder dabei wenn sie dr. dr. F.Eritas sagen hören:

heut ist nicht aller Tage, ich komm wieder keine Frage…

 

Feritas Frau

DRS 1 – Sendung “Der heisse Stuhl”
heute: Papst vs. BDSM-Fraktion

Mod: Ehrwürdiger Vater, wie fühlen Sie sich?
PapaRatzi: ich bin entrüstet über diese Entwicklung! Entsetzt über diese Ungläubigen!
Mod: das war zu erwarten, Vater. (dreht sich zur Fraktion) Und was meint die Bärvärsen-BDSM-Fraktion?
BBDSM-F.: Wir sind entsetzt! Entrüstet!
Mod: (zieht ungläubig eine Augenbraue hoch)…äh…ehrwürdiger Vater…berichten Sie uns was sich zugetragen hat.
PapaRatzi: Nun…diese Fussel…dann (atmet tiiiief ein und aus) dieses Gefühl….wie ein Engel fliegen. Endlich hatten wir DEN BEWEIS den auch die Ungläubigen nicht mehr von sich weisen hätten können! Und dann blieb die Lieferung aus! Die Kirche will den Rigger!
BBDSM-F.: (schreit rein) kommt üüüüberhaupt nicht in die Tüte! Der gehört seit je her zu uns, ausserdem ist er bärvärs und…
Mod: (beschwichtigt)
PapaRatzi: die Welt muss von den Fusseln erfahren! Die Welt muss fliegend zum Herrn (räuspert sich und lächelt still) oder von mir aus zur Herrin finden (einige aus dem Publikum bekommen glänzende Augen)!!!
Mod: erteilt der BBDSM-Fraktion das Wort mittels wichtigem Blickkontakt…
BBDSM-F.: Nein! Das geht nicht! BDSM und Seil-Schweinereien SIND bärvärs, nix für die Öffentlichkeit! Himmel denkt an die Kinder! Diese lästerlichen Modeschauen in Paris…zsss…das sind UNSERE Fetische. Wo bleibt unsere Bärvärsität wenn da jeder Depp mitmacht! LLL für alle! Nix da! Den Rigger holen wir uns zurück!
Mod: Ehrwürdiger….ihr Schlusswort?
PapaRatzi: ich brauch Fussel!

und ganz ganz weit im Verborgenen, lauscht dieser Diskussion eine gewisse Dr. Dr. Phil. F. Erikas und denkt sich….wenn sich zwei streiten, freut sich die Dritte ;)

 

Feritas Frau

Hinter den Kulissen derweil….

– ein Modezar hat sich heimlich eine Rolle Jute bestellt und sinniert über künftige Kreationen nach…
– die eine oder andere Miezekatze feilt die Krällchen, fürs Jutebällchen
– Nachbars Lumpis trocknen Höschen und haben eine plötzliche Symphatie für Wäscheleinen.
– PapaRatzi und die Fraktion haben eine Selbsthilfegruppe gegründet. Sie heisst “die anonymen Jutterer”
– ein gewisses Riggerlein hat dem Modezar heimlich ein- oder zwei Designersachen “gmugget” und freut sich diebisch über diese Aktion. Was er wohl als nächstes plant?

Blick am Sonntag hat einen Aufruf am laufen, um Zeitzeugen von Riggerleins Bärvärsionen zu finden, und diese dann aufgebauscht auf Seite 1 oder auch 3…zu drucken.

Dragonrope Mann

BILD am Sonntag:

Mdezaar steht splitternackt nur mit einem Juteschnürchen um sein Gemächt bekleidet bei der Queen im Vorgarten, hat er zuviel gefusselt ?

Seilereien haben wieder Hochkonjunktur : Jutegarn mit enormer Spannkraft dank dem weissen Riesen verkauft sich extrem gut !

der Papst teilt den Vatikan anstatt die Meerenge von Gibraltar !

Blick enthüllt:

Ropemarks 56 – alle Schattierungen meines Lebens ( die Autobiografie von DR ) erscheint
ein Interview mit dem Rigger nach seinem Freispruch vor dem Bundesgericht

Wie kam es dazu.. lesen sie hier !!

 

Feritas Frau

Amnesty International:
Eieieieieieiei!!!!!!! Die Aktivisten von A.I. konnten den Entscheid des Bundesgerichtes nicht fassen. Ein bärvärser Rigger, für unschuldig erklärt!!! Womöglich noch als lieb! Wie soll der arme pöse Mann damit leben! Wider seiner Natur! Auch die Amnesty Subbinen sind empört und bangen um die gestrengen foltermethoden. Amnesty will helfen!

Da der bg entscheid nicht anfechtbar ist, wird die unanfechtbarkeit hiermit angefochten! Ausserdem wurden der amnesty vorliegende Tatsachen nicht beim Freispruch berücksichtigt:

Das riggerlein arbeitet nicht alleine, neiiiiin der hat KOMPLIZEN! Jawohl. Einer davon, Deckname J. Wiesel zum Beispiel. Er ist f ropedope Transporte und schmuggeleien zuständig. Seine Partnerin sieht äusserst unschuldig aus und bezirzt bei schwierigen Zoll stellen die Polizei. Weitere Akteure werden vorerst nicht genannt, amnesty versichert jedoch – es sind alles hallunken!

Amnesty verlangt vom Bundesgericht dem rigger und seinen hallunken den gauner und bösewichtsstatus wieder anzuerkennen!

 

Dragonrope Mann

Riggers Newsweek twittert:

Dank der verbesserten FUSSEL-Logic greift das unbescholtene Riggerlein nun nach der Macht schlechtin und platziert virales Marketing >> YT youtube ( dot )com/watch?v=uF2djJcPO2A

Selbst Facebook wird von diesem Werbefeldzug ganz GAGA und die Lady ganz hibbelig in der letzten Rolling Stones Ausgabe: solchen FUSSEL hätt sie sie noch nie geschnorchelt, des Zeug zieht rein , da würds ihr glatt die Söckli zwirbeln !

Auf die Frage nach seinen Plänen antwortete der Rigger leicht diabolisch grinsend : Ich werde die WELTHERRSCHAFT an mich reissen NAAAAAAArrf !

.. zückte sein Handy und während er noch seinen Code eintippte, die Tischgesprächspartner bereits nervös mit Taschentuch ihre Stirne wischten, krachte es bereits in GoetheCity

 

Dr.Dr. Phil F. Eritas
Verehrte Weltbevölkerung, machen Sie sich keine Sorgen. Das Riggerlein hat versehentlich ein Jutte-Line abbekommen (äh…oder zwei drei), zudem waren die viralen Space-Cakes äusserst wirkungsvoll…nun scheint das Riegele selbst zu flattern.

Die Welt kann nun wählen zwischen:
– heisser Trip –> alle Weiber einmal in eleganter Bekleidung vorbeistöckeln (Nagelfarbe Rot, Lippen Rot, Schuhe hoch usw.)
– oder Horrortrip: färbt ihm seine Seile pink und gäggeligääl

Dragonrope

Feiert die RosaSchleifchennacht !!! Es lebe der 31. August !!!
BLICK Schlagzeile :
die Weltherrschaft ist pink !! genialer Coup des unbescholtenen Riggers !! Die FUSSEL-logic ist an der Macht !

… hier endete die bisher so herrlich schräge Battle

Dake fürs lesen

 

MINO

 

2 thoughts on “Funny Stuff – das unbescholtene Riggerli

  1. Das war so genial. Danke dass du es wirklich hier rein kopiert hast. Wäre zu schade gewesen, wenn es sich in nix aufgelöst hätte !!!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*
Website