der nach den intensiven Tagen anstehende Besuch an der Erotikmesse München endete mit einer hübschen kleinen Perfo . Hier nuneinige Handybilder einer Besucherin , die sie mir freundlicherweise zur Verfügung stellte

klein aber fein auf der Escape-Contest-Bühne des Boundconveranstalters ErotixMuc

Vielen Dank fürs benutzen der Anlage. Die anschliessenden Schnupperworkshops  haben sicher dem einen oder anderen päärchen viele neue Facetten und Eindrücke in diese nach wie vor intensivste Art mit Seil umzugehen eröffnet. Ich danke auch Azooka, die professionel und dennoch voller Gefühl die doch sehr anstrengenden Momente im Seil stets so locker und leicht wegzustecken vermag.

 

 

 

mit besten Grüssen und einem wehmütigem Blick nachLondon, wo ich derzeit auch gerne weilen würde.

Warum ? .. dort findet kommendes Wochenende eines der schärfsten Japanbondagefestivals statt. Nein , nicht laut oder schreiend, vielmehr geistig anregend, erregend und durch den Austausch so vieler sich dieser Kunst widmender, äusserst bereichernd. Doch es wird wohl nächstes Jahr werden, bis ich diesen Anlass auch besuchen kann

 

 

 

 

 

 

 

Mino

 

DRAGONROPE©

One thought on “Erotikmesse München 2012

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*
Website