so geschrieben in einem anderen Blog, empfinde ich heute nach vielen Tagen des Sturms und der Flauten erneut ein gutes Gefühl für neues, wennauch vorsichtiger und verhaltener. Das man sich nach neuen Dingen auch mal vorwagen darf und eine Anfrage starten sollte.. beweist die umgehende Einladung nach Hamburg .

So freue ich mich, in Hamburg demnächst mit Gleichgesinnten zusammen zu trainieren , zusammen die Seile und wohl auch die Sinne fliegen zu lassen. Das es dabei leider nicht  zur Extravacanza reicht .. schade halt. Doch das Catonium ist dennoch sehr schön und wird auch mich erwarten .. Boutique Bizarr und der Kiez ist erneut ein Thema..

einen Besuch bei Matthias und den Schlagzeilen  sowie Freunde und Bekannte treffen. Und .. ich durfte festellen, das es nicht wenige sind..

So freue ich mich auf all die Menschen , die dieselbe Leidenschaft teilen wie ich .

Moin moin Hamburg

*Klabautermann ahoi

Dragonrope

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*
Website